Mach mit und werde Klima-Mitbestimmer*in!

Für unsere Arbeitsgruppe IT suchen wir ab sofort Unterstützung im Bereich Wiki (für ca. 2 Stunden pro Woche)

Das Klima geht uns alle an! Leider fehlt es hierzulande immer noch an wirklicher Mitbestimmung bei der größten Herausforderung unserer Zeit. Wir von Klima-Mitbestimmung JETZT setzen uns deshalb für bundesweite Bürger*innenräte zur Klimapolitik in Deutschland ein. Dabei kommen ca. 100-150 zufällig ausgewählte Menschen über mehrere Wochenenden zusammen, diskutieren respektvoll miteinander und überlegen gemeinsam, wie Deutschland die Klimakrise zukünftig bewältigen soll. Ergebnis sind klare Handlungsempfehlungen an die Politik.

In der AG IT werden sowohl die internen Tools für unsere Zusammenarbeit betreut als auch unser öffentlicher Auftritt im Internet sichergestellt – wir sind die Schnittstelle zwischen Aktiven und Web-Anwendungen.

Die AG IT ist unsere Schaltzentrale, um unser Anliegen in die Gesellschaft zu bringen.

Wie du mitarbeiten kannst/deine Aufgaben:

  • Du hilfst unser Wiki mit aufzubauen und wirst potentiell Wiki-Manager*in
  • Du bekommst Raum für weitere eigene Projektideen

 Was du mitbringen solltest:  

  • Interesse an Themen wie demokratische Partizipation und Klimaschutz 
  • Interesse an IT-Anwendungen und erste Grundkenntnisse (du musst kein Profi sein und bekommst Unterstützung von unserem Team)
  • Zuverlässigkeit und Spaß im Team (digital) zu arbeiten
  • Lust, dich zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen 
  • Motivation, dich in neue oder bereits bekannte Sachverhalte einzuarbeiten 
  • Zeit, auch an unseren Zoom-Meetings (max. 1-2 Stunden/Woche) teilzunehmen 
  • Bereitschaft, mit digitalen Kommunikationstools zu arbeiten – d.h. z.B. Slack, Trello, Zoom (das bringen wir dir dann aber gern alles bei)

Was wir dir bieten:

  • Ein harmonisches Team aus jungen motivierten Menschen – und potentiell ein neuer Freundeskreis und Couchsurfing-Optionen deutschland- und sogar weltweit
  • Freiheiten, deine Ideen und Kreativität bei uns einzubringen 
  • Zahlreiche Möglichkeiten, Neues zu lernen und über dich hinauszuwachsen
  • Du wirst Teil eines Netzwerks mit bundesweit-aktiven NGOs, lokalen und nationalen Politiker*innen, Personen des öffentlichen Lebens und Profis aus verschiedensten Branchen und Bereichen des Aktivismus
  • Je nach Art und Umfang deiner Tätigkeit besteht die Möglichkeit auf eine finanzielle Vergütung in Form einer Aufwandsentschädigung von insgesamt bis zu 840 €.

Du hast Lust bekommen mitzuwirken?

Dann melde dich gern per Mail bei Enno: enno.rosinger@klima-mitbestimmung.jetzt